Tagebuch eines Abteilungsleiters

Hier verarbeite ich meine Erfahrungen aus der Arbeitswelt (Abteilung Ellenbogengesellschaft) vom ersten Tag an. All die schönen Ereignisse, Intrigen und Problemchen die so anfallen wenn man frisch und unverhofft einen Haufen Untergebene bekommt die selbst gerne Chef wären.

Dienstag, Februar 21, 2006

Unorganigramme

Uff, Präsi rechtzeitig fertig geworden trotz der Unterstützung durch das Marketing, die hier und da designerische und psychologische Verbesserungen empfahlen.

Heute kam auch wieder Frau Authority zu uns und blaffte mich an weil ich einen Anruf machen sollte und den vergessen habe. Überhaupt wirkte die seit einiger Zeit laut Üzgül recht gereizt und gibt ihre Laune demokratisch an alle weiter.

Ich denk mal die bekommt auch Druck von oben, da Sie uns heute Ihr "Organisationstalent" demonstrierte.
Kurzversion: Thin-Client-Filialen bekommen einen PC mehr und einen TC weniger. Neue Filialen gleiches Verhältnis von PC-TC, wobei die mit unseren Reserve-PCs ausgestattet werden, während wir neue PCs einkaufen und in der Zentrale einrichten und zur neuen Reserve machen.

Ok, soweit verstanden. Leider meinte Frau Authority sie müsste uns das noch einmal genauer erklären und rechnete und zeichnete uns das vor:












Das habe ich anschließend verstanden.

Sie meint, wir sparen jetzt irgendwie PCs ein und reduzieren totes Kapital.
Ich meine, wir kriegen so endlich einen Thin Client ins Haus zum experimentieren während der Rest so weiterläuft wie bisher.

Ich brauch Urlaub ...

1 Comments:

At 11:04 vorm., Anonymous Jemis said...

Thin Clients sind eine tolle sache. Trotzdem hält sich der Adminaufwand zumindest bei uns für beides ungefähr die waage.

Z.B finde ich es unglaublich wieviel Zeit man mit sehr einfachen Dingen beim Thin Client verbringt. Z.B. das Drucken, immer wieder toll wenn irgendwelche Programme damit nicht zurecht kommen, oder Druckertreiber nicht mit dem Citrix wollen (ganz besonders schön wenn man Schächte ansteuern muss) usw...

Inzwischen haben wir bei unseren Töchtern normale PC's die aber auch an Citrix für bestimmte Programme angeschlossen sind. Also einen Mischbetrieb und oh Wunder bei uns funktioniert es so zumindest am besten :)
Gilt jetzt im speziellen natürlich nur für uns.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home