Tagebuch eines Abteilungsleiters

Hier verarbeite ich meine Erfahrungen aus der Arbeitswelt (Abteilung Ellenbogengesellschaft) vom ersten Tag an. All die schönen Ereignisse, Intrigen und Problemchen die so anfallen wenn man frisch und unverhofft einen Haufen Untergebene bekommt die selbst gerne Chef wären.

Samstag, November 19, 2005

Real Life

Manche denken ich sauge mir all das hier aus den Fingern oder verzerre vieleicht tatsächliche Vorfälle in eine präsentable Form.
Manche denken anscheinend, ich bein einfach nur ein Stromberg Nachahmer (habs immernoch nicht gesehen).

Ok, versteht ich das man nicht glauben will was zu seltsam klingt, vor allem wenn es aus den "gehobenen" Kreisen kommt und vor allem fast jeden Tag.

Aber wenn es sowas gibt (http://backenfutter.yagii.de/einzeller.html) dann gibts auch User die Ihren "Eigene Dateien"-Ordner vollmüllen mit irgendwelchen Netzdateien und dann verzweifelt beim Support anrufen weil die keine Ahnung haben was die Fehlermeldung "Nicht genug Platz auf Datenträger" bedeuten könnte (und sich anschließend beschweren, dass das Netz so langsam sei).

Also, zum Mitschreiben: Ich bin echt, mein Job ist echt, die Vorfälle sind echt und mein Gehalt ist echt wenig und manche Leute sind halt echt blöd. Siehe den Einzeller aus obigem Link. :)

10 Comments:

At 6:43 nachm., Blogger zarniw00p said...

Ja wenn Leute ausrasten ist das ne komische Sache counterstriker rastet aus


;)

keep on blogging

 
At 7:49 nachm., Anonymous YLMind said...

lol ^^ die Einzeller Geschichte ist aber schon etwas alt :) soviel ich weiss ist der DJ nicht mehr auf Sendung. Hat aber irgendwo im IRC einen Channel.

 
At 8:38 nachm., Anonymous Uwe Keim said...

Echt? ;-)

 
At 11:04 nachm., Anonymous Anonym said...

na solange du nicht weniger wie hartz4 empfänger bekommst kannst doch zufrieden sein :D

der dj das ist paul panzer was einigen wohl etwas sagen sollte

 
At 1:28 vorm., Blogger Der Frischling said...

jaaaaa, der prollige counterstriker-loser.
Einmal gehört und link vergammelt. Den hab ich so lange gesucht!

Hehe, da kann man eigentlich nur dem Verbot von Killerspielen nur zustimmen: http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,385496,00.html

Andererseits, stellt euch vor diese Assis vor wenn die sich nicht virtuell abreagieren können. :P

 
At 1:11 nachm., Anonymous Anonym said...

Naja, soweit ich das sehe ist der DJ Beim Einzeller einer der Leute von Rautemusik.fm - damals war er aber noch bei einem anderen sender. Hums heißt er ^^

 
At 2:01 nachm., Blogger Knoblauchfahne said...

schau dir stromberg an!
los!
sofort!

 
At 2:58 nachm., Anonymous Anonym said...

Stromberg - Comedyserie, D 2005 Sonntag, 27.11.2005
Beginn: 22.15 Uhr Ende: 22.50 Uhr Länge: 35 Min.

Quasi heute... ;D Also schau es dir nun endlich an!

 
At 6:08 nachm., Blogger Knoblauchfahne said...

oder du siehst dir direkt beide staffeln online an :-D

http://www.prosieben.de/show_comedy/stromberg

zack, zack!

 
At 10:48 nachm., Anonymous Anonym said...

Die Stromberg Episoden im Internet auf der ProSieben-Page waren in den letzten Tagen leider etwas überfrequentiert. Mittlerweile hat es sich wieder gelegt.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home